DRUCKEN

Ernährung

Gemüse; Foto: © Stefan Körber/Fotolia.com

Ernährungspyramide
Quelle: Bundesministerium für Gesundheit

Tipps für eine ausgewogene Ernährung:

  • Am besten wählen Sie eine Kombination aus reichlich frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukten und wenigen tierischen Nahrungsmitteln.
  • Versuchen Sie möglichst fett- und zuckerarm zu essen.
  • Trinken ist sehr wichtig - am besten zuckerfrei!