DRUCKEN

Wir über uns

Baum; Foto: Smileus/Fotolia.com

Seit 2007 wird das Disease Management Programm „Therapie Aktiv - Diabetes im Griff“ zur strukturierten und verbesserten medizinischen Betreuung von Typ-2-DiabetikerInnen bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten angeboten. 

„Therapie Aktiv“ wurde von der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse für die Österreichische Sozialversicherung entwickelt. Kooperationspartner sind die Landesgesundheitsplattformen, die österreichischen Sozialversicherungsträger und die Ärztekammer.

Mittlerweile ist es möglich sich in den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Vorarlberg und in Wien bei einem teilnehmenden Arzt in das Programm einzuschreiben. Für die anderen Bundesländern gibt es noch keine konkreten Starttermine.

Die Administration von Therapie Aktiv übernehmen die einzelnen Gebietskrankenkassen für alle Krankenversicherungsträger des jeweiligen Bundeslandes.