Arzt in Nahaufnahme gestikuliert mit seinen Händen und sitzt am Schreibtisch, © Shutterstock Inc.

Therapie Aktiv -

Diabetes im Griff


  • Therapie Aktiv – Diabetes im Griff gibt es in Österreich seit 2007. Es wird Typ-2-DiabetikerInnen angeboten,

    um ihnen eine optimale ärztliche Betreuung zu ermöglichen.

    Das bedeutet eine intensivere und strukturierte Betreuung durch Ihre Therapie Aktiv ÄrztInnen

    und auch mehr Wissen über Diabetes. 

    Im Programm sind regelmäßige Arztbesuche und eine entsprechende Dokumentation vorgesehen.

    Das ermöglicht eine langfristige an Ihre Bedürfnisse und Symptome angepasste Therapie.


Älterer Herr in blauen Hemd sitzt gegenüber einer jungen Ärztin, die ihm Blutzucker misst. © Shutterstock Inc. Ihre Vorteile als PatientIn

Therapie Aktiv stellt sicher, dass Sie als Typ-2-DiabetikerIn optimal versorgt, behandelt und informiert werden.

  • Therapie Aktiv stellt mit einer strukturierten Betreuung regelmäßige Untersuchungen sicher (Augen, Füße etc.).
  • Sie legen gemeinsam mit Ihrer ÄrztIn realistische und erreichbare Ziele fest.
  • Sie erreichen gemeinsam mit Ihrer ÄrztIn eine optimale Blutzuckereinstellung.
  • Sie vermeiden oder verzögern erfolgreich Folgeschäden und Nebenwirkungen.
  • Sie arbeiten mit Ihrer ÄrztIn als Team an der Therapie. 


Sicher gut versorgt

Als TeilnehmerIn am Programm haben Sie die Sicherheit einer regelmäßigen ärztlichen Betreuung hinsichtlich Ihres Diabetes Typ 2. Das bedeutet: Regelmäßige Augenkontrollen, Fußuntersuchungen und HbA1c-Bestimmungen – sowie das Vermeiden von unnötigen Doppeluntersuchungen.

Durch gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und selbstständige Blutzuckermessungen können Sie „aktiv“ Ihren Behandlungserfolg beeinflussen. Somit können Folgeerkrankungen des Diabetes wie z.B. Fußamputationen, Erblindungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle reduziert oder sogar vermieden werden. Gemeinsam mit Therapie Aktiv ÄrztInnen werden Therapieziele vereinbart und ausgearbeitet, mit welchen Maßnahmen Sie Ihren Diabetes beeinflussen können.


Sicher gut informiert! 

  • Im Rahmen von Therapie Aktiv wird auch eine Diabetesschulung empfohlen. Zur Festigung des Wissens dient die DVD „Leben mit Diabetes“.
  • Gut informiert zu sein, ist ein wichtiger Baustein jeder erfolgreichen Therapie. Daher erhalten Sie auch kostenfrei Ihr PatientInnenhandbuch und andere informative Unterlagen von der Krankenkasse Ihres Bundeslandes. Ihr Handbuch erhalten Sie automatisch nach Ihrer Anmeldung. Für aktuelle Informationen können Sie auch unseren Therapie Aktiv Newsletter abonnieren. Newsletter bestellen >>
  • Der Erfolg von Therapie Aktiv konnte durch Patientenbefragungen sowie einer wissenschaftlichen Erhebung bestätigt werden. Die Sterblichkeit sowie die Gesamtkosten können deutlich gesenkt werden.


So nehmen Sie teil!

Wenn bei Ihnen Diabetes Typ 2 festgestellt wurde, können Sie bei Therapie Aktiv ÄrztInnen in Ihrer Nähe am Programm teilnehmen. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenfrei und kann jederzeit beendet werden.



Diabetes aktuell